Die Farbe

hat sich in den letzten 200 Jahren emanzipiert. Aus Kolorit ist so selbst Inhalt, ein Bedeutungs- und Ausdrucksträger geworden. Grund genug, in diesem Sinne eine Ausstellung ganz der Farbe zu widmen.

In der Auswahl von Farben und Farbträgern sind die Künstler - jeder auf seine Weise - kreativ und innovativ zugleich. Dieter Balzer gestaltet Reliefs mit MDF und Farbfolien, bei denen die Farbigkeit die Materialität der Objekte aufzuheben scheint. Nicholas Bodde gestaltet abstrakte Farbflächen, um die Farben mit seiner reichen Palette nuancenreich zum Klingen zu bringen. Jürgen Paas minimalisti­sche und popkulturelle Installationen reizen und täuschen zugleich das Auge. Harald Pompl zeigt was in gefärbtem Kunstharz steckt, selbst wenn er sich auf wenige Grundformen wie Scheibe, Band, Stab oder Röhre beschränkt.

FARBEN PRÄCHTIG

Wir laden sie und Ihre Freunde zu unserer Herbstausstellung herzlich ein. Die Vernissage findet am Sonntag, den 14. Oktober um 11 Uhr in Anwesenheit der vier Künstler statt. Die Ausstellung ist bis zum 3. November dienstags bis samstags von 15 - 19 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet, danach bis zum 2. De- zember nur nach Vereinbarung.

Contemporanea Galerie für moderne Kunst

Hildegard Reeh, Lerchenweg 26, 54331 Oberbillig bei Trier
Telefon: 0049 6501-12297
Email: contemporanea@t-online.de • Internet: www.contemporanea.de